Friedrichskoog 3:00 Uhr früh, Kindernotfall Anaphylaxie. Wie schwer ist das Kind?  Welche Atemfrequenz ist da normal? Wieviel Adrenalin? Wie verdünnen? Wieviel sind 9 x 0,01? Beatmung und Intubation vorbereiten ... was genau?

Längenbasierte Dosierung und Auswahl des passenden Equipments

Dr. James Broselow hatte bereits in den 1980er Jahren die Idee, Medikamente und Ausrüstung für Kinder nach Körpergröße abzuschätzen. Er entwickelte den mittlerweile weltweit etablierten Broselow®-Farbcode.

Kinder sicher und professionell versorgen

Einfach durch Längenmessung mit dem KINDERSICHER-Maßband den Farbcode ermitteln. Dann im Infoflip oder Broselow®-kompatibler App für den Längenbereich normale Vitalparameter, Medikamentendosierung und passende Ausrüstung ablesen.

Kindernotfall: Broselow-Farbcodierung durch Längenmessung mit dem KINDERSICHER-Maßband
Kinderlineal: Farbcodierung durch Längenmessung mit dem KINDERSICHER-Maßband

Im KINDERSICHER-Infoflip finden sich für jeden Broselow-Farbcode Vitalparameter, passende Ausrüstung und Medikamentendosierungen
Seite Gelb aus dem KINDERSICHER-Infoflip
  • entspricht Empfehlungen von ERC und AHA
  • empfohlen und eingesetzt in den Kursen von:

Emergency Pediatric Course (EPC), Pediatric Advanced Life Support (PALS), Advanced Trauma Life Support (ATLS), Prehospital Trauma Life Support (PHTLS), International Trauma Life Support (ITLS), TheDifficultAirwayCourse

  • das Set aus KINDERSICHER-Infoflip und Maßband ist bereits Teil des Kurspakets bei:

Emergency Pediatric Course,

EPC Schweiz, EPC Österreich

International Trauma Life Support (ITLSpediatric)

  • Das KINDERSICHER-System ist ein           Medizinprodukt der Klasse I
Ist der Farbcode ermittelt, finden sie auf der entsprechenden Seite Ihres Kindersicher-Infoflips:
  •  Vitalparameter
  • Defibrillation/Kardioversion
  • Medikamente mit Verdünnung in ml
  • Passende Ausrüstung
  • Pädiatrische Glasgow Coma Scale
  • Lund/Browder-Tabelle (%Verbrennung)
  • Perfusor-Dosierungen

Für Atemwegsausrüstung und Notfallmedikamente wurden die Vorteile, genau wie für freiverkäufliche Medikamente, eindrucksvoll belegt:

 

A rapid method for estimating weight and resuscitation drug dosages from length in the pediatric age group. Lubitz DS1, Seidel JS, Chameides L, Luten RC, Zaritsky AL, Campbell FW. Ann Emerg Med. 1988 Jun;17(6):576-81.

In KINDERSICHER sind Igel-Larynxmasken, Larynxtuben, Glidescope und MAD-Dosierungen bereits enthalten!

 

Farbcodierung mit dem KINDERSICHER-Maßband PEDIATAPE im ITLS-Kurs
Farbcodierung mit dem KINDERSICHER-Maßband PEDIATAPE im ITLS-Kurs
ITLS-Kurs: Nachschlagen normaler Vitalwerte im KINDERSICHER-Infoflip
ITLS-Kurs: Nachschlagen normaler Vitalwerte im KINDERSICHER-Infoflip
  • senkt kognitive Last und Streßlevel
  • beruhigt Anwender und Team
  • eliminiert Dosierungsfehler
  • verhindert Unsicherheit
  • erhöht die Patientensicherheit
  • unterstützt Standardisierung